Zonta Wanderung 

Am 24.8.2019 konnten wir unsere Wanderung zu den Jöriseen bei besten Wetterverhältnissen durchführen.Wegen eines Bergsturzes im letzten Herbst ist die Wegstrecke Wägerhuus- Winterlücke noch gesperrt. Wir mussten deshalb die Route anpassen und starteten in Klosters mit dem Vereinabus, welcher uns zur Haltestelle Wägerhuus brachte. Dort wanderten wir zur Jöriflüelafurgga. Auf der Anhöhe konnten wir die wunderschönen Seen erstmals geniessen. Der Abstieg zu den Seen hatte eine Passage über Felsen, welche mit Seilen gesichert war. Alle 11 Teilnehmer konnten diese Stelle aber problemlos passieren. Bei den Seen hatten wir genügend Zeit, ein Picknick einzunehmen und die einmalige Landschaft auf uns einwirken zu lassen. Vom Jörigletscher ist nur noch ein kleiner Rest sichtbar.

Den Rückweg nahmen wir Richtung Vereinahütte. Auch dies eine traumhaftes Tal entlang dem Vereinabach mit kristallklarem Wasser und Wasserfällen und Weiden mit Heidelbeeren und verblühten Schwefelanemonen. Im Berghaus Vereina gab es einen Zvieri und im Anschluss brachte uns der Vereinabus wieder nach Klosters zurück.

 

Zonta Wanderung

Zonta Wanderung [512.00 KB]

Zonta